HerzWerkstatt
Über mich
Eigenverantwortliche Lebens-und Schicksalsgestaltung
Angebote
Kontakt

 

 
Eigenverantwortliche Lebens-und Schicksalsgestaltung

„Werk des Gesichts ist getan, tue nun Herzwerk an den Bildern in dir...“
(R. M. Rilke aus dem Gedicht „Wandlung“)


Als Menschenwesen auf der Erde tragen wir die mehr oder weniger bewusste tiefe Sehnsucht in unserer Seele, uns immer mehr zum wahren Menschsein zu entwickeln.

Auf diesem Weg stoßen wir dabei manchmal an Grenzen und wissen nicht, wie wir weiterkommen können. Diese Grenzen können sich auf verschiedenen Ebenen äußern, auf körperlicher durch Beschwerden, Schmerzen, Krankheiten, auf seelischer durch emotionales Leiden, auf geistiger durch blockierende Gedankenmuster und Orientierungslosigkeit.

Mit Hilfe der geistigen Welt und ihrer Wesen konnte ich auf meinem Entwicklungsweg immer wieder eigene Grenzen überwinden und dadurch einen Erfahrungsschatz gewinnen, mit dessen Hilfe ich jetzt Andere auf ihrem Weg begleiten kann.

Der Kopf in uns Menschen kann nur auf vergangene Erfahrungen zurückgreifen, allein unser Herz kann aus der Zukunft Neues hervorbringen. Dieser Weg in die Zukunft verläuft, wie schon Hermann Hesse wusste, in „wachsenden Ringen“.

Manchmal haben wir Angst vor dem eigenen Schatten und brauchen jemanden, der uns dabei begleitet, uns unseren unangenehmen Gefühlen zu stellen. Das Wahrnehmen, Annehmen und Integrieren all unserer Gefühle ist ein wichtiger Bestandteil auf unserem spirituellen Weg.